top of page

PDF / Präsentation für 

Lehrer / Schulleitung

  • Was sind Zauberer und wie unterscheiden sie sich von anderen Formen der Unterhaltung?
    Zauberer sind Künstler, die Illusionen und Magie nutzen, um das Publikum zu unterhalten und zu verblüffen. Im Gegensatz zu anderen Formen der Unterhaltung, wie Theater oder Musik, liegt der Fokus auf der Schaffung von Täuschungen und der Interaktion mit dem Publikum.
  • Welche berühmten Zauberer gibt es in der Geschichte, und was sind ihre bemerkenswertesten Tricks?
    Berühmte Zauberer sind z.B. Harry Houdini, David Copperfield und Harry Blackstone. Houdini war bekannt für seine Entfesselungsakte, Copperfield für seine schwindelerregenden Illusionen, und Blackstone für seine "Floating Lightbulb" Illusion.
  • Wie funktionieren einige klassische Zaubertricks, und können wir sie selbst erlernen?
    Klassische Tricks wie "Verschwindenlassen" basieren oft auf Ablenkung, Geschicklichkeit und Illusion. Viele Grundlagen der Zauberei können erlernt werden, erfordern aber viel Übung und Geschick.
  • Welche Rolle spielt die Psychologie bei der Illusion und Täuschung in der Zauberei?
    Die Psychologie ist entscheidend, da Zauberer menschliche Wahrnehmung und Erwartungen nutzen, um Illusionen zu schaffen. Dies umfasst die Manipulation von Aufmerksamkeit, Erinnerung und Erwartungen.
  • Welche kulturellen Unterschiede gibt es in der Zauberei und in den verschiedenen Zaubertraditionen?
    Die Zauberei kann in verschiedenen Kulturen unterschiedliche Bedeutungen haben und auf unterschiedliche Weisen praktiziert werden. Es gibt lokale Zaubertraditionen und Bräuche auf der ganzen Welt.
  • Welche technologischen Innovationen haben die Zauberei beeinflusst und erweitert?
    oderne Technologien wie Mikrofone, Beleuchtung und Spezialeffekte haben die Zauberei erweitert. Außerdem nutzen viele Zauberer heute auch digitale Technologien.
  • Wie können wir eine eigene Zauber-Performance planen und vorführen?
    Eine eigene Zauber-Performance erfordert das Erlernen von Tricks, Planung des Ablaufs, das Üben vor einem Spiegel und vor Freunden, und schließlich die Vorführung vor einem Publikum. Magic Maxli gibt dazu die besten Tipps
  • Welche Ethik und Verantwortung gibt es in der Zauberei, insbesondere im Umgang mit Geheimnissen und Illusionen?
    Zauberer haben die Verantwortung, die Geheimnisse und Tricks der Zauberei zu schützen und nicht unethisch zu verwenden. Sie sollen das Publikum unterhalten, aber nicht täuschen oder schaden.
  • Welche Verbindungen bestehen zwischen der Zauberei und anderen Bereichen wie Wissenschaft, Kunst und Unterhaltung?
    Zauberei kann Elemente der Wissenschaft (optische Täuschungen), Kunst (kreative Präsentation) und Unterhaltung (Spannung und Überraschung) miteinander verbinden.
  • Welche Rolle spielt das Publikum in der Zauberei, und wie können wir es in unsere Projekte einbeziehen?
    Das Publikum ist entscheidend, da es die Illusionen und Tricks erlebt. Interaktion und Einbeziehung des Publikums können die Zaubervorstellung bereichern.
  • Welche Geschichten oder Biografien von berühmten Zauberern könnten als Inspirationsquelle dienen?
    Die Lebensgeschichten von berühmten Zauberern wie Houdini oder Copperfield können inspirierend sein und Einblicke in die Welt der Zauberei bieten.
  • Welche Techniken und Fähigkeiten benötigen angehende Zauberer, und wie können wir sie entwickeln?
    Angehende Zauberer sollten Fähigkeiten wie Fingerfertigkeit, Präsentation und Kommunikation entwickeln. Dies erfordert Übung, Schulung und Anleitung durch erfahrene Zauberer.
  • Wie viel kostet die Teilnahme an der Projektwoche?
    Die Kosten für die Teilnahme hängen vom Umfang und der Anzahl der Beteiligten ab. Gerne stehe ich Ihnen zur Verfügung, um dies individuell zu besprechen und zu klären.
  • Welche Kinder können an der Projektwoche teilnehmen?
    Alle Kinder von Kindergarten bis zur Oberstufe sind herzlich eingeladen, an der Projektwoche teilzunehmen. Besonders profitieren werden die Grundschüler, da sie in diesem Alter eine starke kreative Entwicklung durchmachen und oft begeisterungsfähig sowie aufgeschlossen für Zauberei sind.
  • Wie wird der Ablauf der Woche zusammengefasst?
    Den genauen Ablauf der Woche würde ich gerne in Absprache mit den Lehrern gestalten. In jedem Fall ist es sinnvoll, dass der Zauberer jede Klasse einmal besucht, die Proben begleitet und am Ende die Hauptprobe für die Zaubershow moderiert. Es besteht außerdem die Möglichkeit, das Gelernte am Ende den Familienangehörigen zu präsentieren. Jede Klasse wird dabei ein eigenes Thema und eine eigene Showeinlage gestalten.
  • ie kann man sich eine Showeinlage einer Klasse vorstellen?
    Beispielsweise könnte ein Seil zerschnitten und dann wiederhergestellt werden. Es sind jedoch auch modernere und aufwendigere Darbietungen möglich, wie etwa das Verschwinden eines Kindes in einer Kiste auf der Bühne, gefolgt von einer blitzschnellen Erscheinung auf der gegenüberliegenden Seite der Halle.
  • Wie verläuft der Prozess für die einzelnen Showeinlagen?
    Die Kinder werden gemeinsam mit dem Lehrer und dem Zauberer mögliche Illusionen besprechen. Die Kinder werden dabei entscheiden, welche Illusion ihnen am besten gefällt. Gemeinsam werden die Illusionen mit einfachen Materialien gebastelt, danach geübt und schließlich aufgeführt.
bottom of page